DMU Kinematics (KIN)

Beschreibung und Zielsetzung:

Dieser Kurs vermittelt, wie man einen Mechanismus mit Hilfe einer bereits existierenden Baugruppe entwirft. Außerdem werden Sie lernen, wie man einen Mechanismus in Bezug auf Zusammenstöße simuliert und analysiert und eine kinematische Analyse ausführt. 

Inhalte:

  • Umwandlung von Assembly-Bedingungen – kinematische Simulation
  • Simulation im Zeitverlauf (Regeln)
  • Geschwindigkeiten und Beschleunigungen – methodische Konzepterstellung
  • Weiterverarbeitung von Analyse-Ergebnissen – praxisbezogene Übungen
 

Voraussetzungen: Grundkenntnisse CATIA

Zielgruppe: Konstrukteure

Module: KIN

Dauer: 2 Tage

1. Tag

Umwandlung von Assembly-Bedingungen – kinematische Simulation

Simulation im Zeitverlauf (Regeln)

2. Tag

Geschwindigkeiten und Beschleunigungen – methodische Konzepterstellung

Weiterverarbeitung von Analyse-Ergebnissen – praxisbezogene Übungen

Online-Schulung anfragen