CATIA V5 – Structure Concept to Design (SDX)

CATIA – Structure Concept to Design dient der Prozessoptimierung von der Funktionsdefinition bis zur Fertigungsvorbereitung. Diese Lösung ist die intelligente Antwort auf die Herausforderungen im Schiffsbau und bei der Konstruktion von Großanlagen.

 

Nutzen

  • Einfache Definition von strukturellen Konstruktionselementen und -materialien für den Bau militärischer und ziviler Schiffe sowie von Anlagen
  • Verbesserte Verwendung von Funktionsräumen und Festlegung von Planungsschritten bereits in der frühen Phase des Entwurfs
  • Hohe Produktivität und steile Lernkurve in der Definition von Strukturen im Schiffsbau und der Erstellung von funktionalen Strukturobjekten
  • Optimale Erstellung und Modifikation detaillierter Strukturen
  • Vorbereitung des Fertigungsprozesses mit dedizierten Merkmalen zur Verdeutlichung der Konstruktionsabsichtcatia-structure_concept_to_design

 

Funktionalität

  • Rapid-Modeling-Tools zur Erstellung von funktionalen Strukturobjekten (z. B. Decken, Trägern und Pfeilern…) sowie detaillierter Merkmale (Langlöcher, Aussparungen…)
  • Wissensbasierte Konstruktionsregeln zur Lenkung und Automatisierung der Konstruktionstätigkeit
  • Erfassung der vollen Topologie des Strukturmodells (mit allen Verbindungen und Eigenschaften)
  • Automatische Erstellung von Blöcken und Konstruktionseinheiten anhand von Planungsschritten
  • Automatisierung von Detailarbeiten (z. B. Aussparungen, Langlöcher usw.)
  • Detaillierte Einzelteil-Erstellung für die Fertigungsvorbereitung zum Abschluss der Konstruktionsphase
  • Frühzeitige und genaue Berichte