IGEL

AIP_Logo

 

Als Authorized IGEL Partner bieten wir Ihnen unsere volle Unterstützung beim Kauf von Thin- & ZeroClients aus dem Hause IGEL an.

 

Warum ThinClients?

Thin-Client

Komplett fernadministrierbare Thin Clients sind die verlässliche, kostengünstige und energiesparende Alternative zu PCs. Neben den klassischen Büroapplikationen lassen sich heute Full Screen Videos, multimediale Präsentationen, digitales Diktat und weitere anspruchsvolle Anwendungen mit Thin Clients nutzen. Da Thin Clients keine Lüfter oder Festplatten besitzen, sind Sie ausfallsicherer als PCs und erhöhen die IT-Verfügbarkeit spürbar.

 

IGEL Technology GmbH

Die IGEL Technology GmbH begann 1989 mit der Entwicklung und dem Vertrieb der ersten Multivideo-Grafikkarte für Linux-Umgebungen. Seitdem hat sich IGEL im Bereich der Desktop- und Applikationsvirtualisierung als einer der Marktführer für die soft- und hardwareseitge Herstellung von Thin- und ZeroClients etabliert.

Der Erfolg von IGEL basiert im Wesentlichen auf der hauseigenen Entwicklungsabteilung. Am Standort Augsburg werden die hochwertigen und kostengünstigen Thin- und Zero Client-Lösungen entwickelt, die auf die Erfordernisse des Marktes und die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Hierzu tragen auch die langfristigen Geschäftsbeziehungen zu führenden Unternehmen im Bereich Server Based Computing und Virtualisierung bei.

 

Produktportfolio

Zero Clients

Die IGEL Zero Clients für Citrix, Microsoft oder VMware liefern ein echtes Zero Client-Erlebnis zum günstigen Preis, vermeiden aber typische Beschränkungen z.B. fehlende Update-Möglichkeit, unzureichendes Management und mangelnden Support.

Erfahren Sie mehr »

 

Igel-Bild-bearbeitet

 

ThinClients

IGEL bietet eine breite Palette an qualitativ hochwertigen linux- und windowsbasierten Thin Clients für jeden Einsatzzweck – vom einfachen Terminal bis hin zum multimediafähigen Premium Client. IGEL Thin Clients verfügen über zahlreiche Schnittstellen, wie z.B. PCI, DVI-I, Display-Port, Seriell, oder USB und lassen sich so flexibel an wachsenden oder neuen Infrastrukturen sowie an neue Technologien und zukünftige Einsatzgebiete anpassen.

Erfahren Sie mehr »

 

UDC2 – Universal Desktop Converter 2

Der Software Thin Client IGEL Universal Desktop Converter 2 (UDC2) stellt eine vollwertige Alternative zur klassischen Thin Client-Hardware dar. Die Software wird als Betriebssystem auf PCs, Notebooks und ausgewahlten Thin Clients installiert und macht aus der verwendeten Hardware einen leistungsfahigen Software-basierten und universell einsetzbaren Thin Client für den sicheren Zugriff auf eine Vielzahl von zentralisierten IT-Infrastrukturen.