Neuigkeiten

Das 3DEXPERIENCE on Cloud Angebot für Start-Up´s

veröffentlicht am 3. August 2020, Kategorie: PLM

 

Dassault Systèmes hält speziell für Start Up´s im Frühstadium ein besonderes Angebot bereit. Wenn Sie eine geniale Idee haben und diese schnell und effizient umsetzten möchten, haben wir die Lösungen, um diese zum Leben zu erwecken. Schnell und planbar entwerfen, simulieren und herstellen in einer einzigartigen Umgebung – 3DEXPERIENCE on Cloud.

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt Ihrer Reise mit speziellen Angeboten. Diese sind so konzipiert sind, dass Sie den wachsenden Bedürfnissen innerhalb Ihres Unternehmens gerecht werden.

  • Zusammenarbeit mit allen Interessengruppen im gesamten Design.
  • Engineering und Fertigung jederzeit und überall durch die Verwendung von CATIA, SIMULIA, ENOVIA und DELMIA on Cloud.
  • Erfolg mit den besten 3D-Konstruktions- und Simulationslösungen ihrer Klasse einfache und komplexe Produkte schnell und sicher herzustellen.
  • Von der Idee bis zur Fertigung, 3DEXPERIENCE unterstützt Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Weg zum Geschäftserfolg.
  • Reduzieren Sie die Zeit bis zur Markteinführung erheblich mit Projektmanagement in Echtzeit-Zusammenarbeit auf jedem Gerät.

Design & Styling

  • Freeform and 3D sketching
  • Parametric reverse engineering
  • Sheetmetal design
  • Algorithmic generative design
  • Advanced surface modeling

Engineering

  • Model-based system development
  • Validation of complex systems and products
  • Intelligent embedded systems
  • Simulation of complex mechatronic products and systems

Simulation

  • Simulation technology covering structures, fluids, plastic injection molding, acoustics, and structural applications
  • Multiphysics simulation
  • Simulation analytics and knowledgeware

Weitere Informationen


Webinarreihe: Microsoft Education & encad consulting

veröffentlicht am 18. Juni 2020, Kategorie: IT

 

Webinarreihe: Microsoft Education & encad consulting

Viele Schulen traf der Virus in Sachen Digitalisierung unvorbereitet bzw. zu früh und seitdem kämpfen sie mit der Aufgabe, ihren Unterricht als „lernbegleitendes Angebot“ oder „Distance Learning“, zumindest in einer Grundform zu ermöglichen, um auch in Zeiten des „Social Distancing“ Lerninhalte weiter vermitteln zu können und einen strukturierten Alltag für die Schüler*innen sowie Lehrkräfte aufrecht zu erhalten. 

Die Bedeutung einer Lernplattform für Schulen wird uns gerade jetzt in dieser schweren Zeit sehr deutlich vor Augen geführt. Schuleigene Mail-Adressen ermöglichen eine Kommunikation zwischen Schüler*innen und/oder Lehrkräften und/oder Eltern ohne externe Dienste wie beispielsweise WhatsApp. Das Lernen beschränkt sich heute und auch morgen – nach dem Corona-Virus – nicht mehr nur auf die Schule, sondern findet an vielen weiteren Lernorten (zu Hause, dem Ausbildungsunternehmen) statt – und irgendwann auch wieder auf dem Weg zur oder von der Schule, bei Freunden oder im Urlaub. Lernplattformen als zentrale Infrastruktur einer Schule sind das Lernkonzept der Zukunft. 



Office 365
in seiner Cloud-Variante (Plan A1 – Stand 03/2020) steht grundsätzlich allen Schulen kostenlos zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist die Berücksichtigung der Datenschutzvorgaben. Office 365
 und der enthaltene Kommunikations-Hub Microsoft Teams hat sich – besonders in Corona-Zeiten – durch eine gute Performance, Stabilität und einer hohen Nutzungsindividualität durch die Vielzahl der angebotenen Dienste bewährt. 

Doch bei der Einführung und effizienten Nutzung der Plattform werden Lehrkräfte und Schulleitung meist alleine gelassen. Nicht selten führten die Kombination aus wenig Erfahrung und hohem zeitlichen Umsetzungsdruck zu Missverständnissen, Unklarheiten und Mehraufwand von Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern. 

In unserer dreiteiligen Webinar-Reihe, die sich hauptsächlich an Lehrkräfte und die Schulleitung richtet, erfahren Sie alles, was Sie für eine Unterrichtsgestaltung brauchen, damit Sie bald mit Teams loslegen können! 

 

In Teil 1 geht es vor allem um die Grundlagen: Sie lernen, wie Sie ein Team erstellen, über Teams kommunizieren und mit Dateien arbeiten. 

Doch auch für erfahrenere Teams-Nutzer*innen lohnt sich die Teilnahme , denn in Teil 2 geht es weiter mit Aufgabenmanagement, Kursnotizbüchern sowie einigen konkreten Anwendungsszenarien aus der Praxis. Dank der wertvollen Praxistipps werden Sie Teams im Nu als effektives Learning Management System in Ihrer Klasse etablieren! 

Doch damit nicht genug. Wer noch mehr zu den OneNote-Kursnotizbüchern erfahren möchte, erhält in dem finalen One-Note-Webinar detaillierte Einblicke und direkt umsetzbare Praxisbeispiele. 

Wichtig: Sollten Sie zu den angebotenen Terminen keine Zeit, sehr wohl aber Interesse haben, melden Sie sich trotzdem an. Wir zeichnen alle Webinare auf und versenden diese im Anschluss automatisch an alle angemeldeten Teilnehmer. Ansonsten finden Sie diese und andere bereits durchgeführte Webinare in unserem YouTube-Channel.


Microsoft 365 – neue Namen für Abonnements

veröffentlicht am 27. Mai 2020, Kategorie: IT

 

Microsoft benennt nun weitere Abonnement-Produkte auf die 2018 eingeführte Marke „Microsoft 365“ um. Dies soll neben dem höheren Wiedererkennungswert auch die Funktionsvielfalt und Flexibilität hervorheben, die mit den Cloud-Angeboten und dem Abonnement-System kamen. Es wurden ausschließlich die Namen verändert. Die Inhalte und Preise bleiben gleich.

 

Seit dem 21. April 2020 wurden nun folgende Produkte umbenannt:

Office 365 Business Essentials wurde zu Microsoft 365 Business Basic
Office 365 Business Premium wurde zu Microsoft 365 Business Standard
Microsoft 365 Business wurde zu Microsoft 365 Business Premium
Office 365 Business wurde zu Microsoft 365 Apps (für keine Unternehmen/for business)
Office 365 ProPlus wurde zu Microsoft 365 Apps (für große Unternehmen/for enterprise)

 

Microsoft möchte seine Lösungen damit weiter und stärker vom Begriff „Office“ abheben, mit dem viele Nutzer lediglich Word, Excel und PowerPoint verbinden. Tatsächlich bietet die Vielfalt an Apps Ihrem Unternehmen auch starke Vorteile. Mit OneDrive, SharePoint, PowerBi und dem immer wichtiger werdenden Teams haben sich die Angebote Microsofts‘ in den letzten Jahren  vom Werkzeug zur Lösung weiterentwickelt.

 

Eine Übersicht der Leistungen in den einzelnen Paketen finden Sie hier:


Privacy Policy For WordPress Sites – Free Privacy Policy

veröffentlicht am 23. Mai 2020, Kategorie: Allgemein

In essence, speed up wordpress site – https://en.papawp.org – caching provides for a more efficient way to deliver content to website visitors. As soon as you login you have access to all tools to control your entire website. What if you have multiple people who need access to your website? For this you’ll need to edit the XML file you created in the first step above.

7. Step: If you’ve created the configuration file properly, you’ll be notified of the information you need to finish the setup. If you want beginner tutorials, you can look elsewhere, but if you’ve already started your blog and want to take it to the next level, then you really need to read all his articles every week, which contain intermediate to advanced level material. You can localize your site by going to the WordPress dashboard and using one of the preinstalled languages.

Overall, the reasons for temporarily disabling your WordPress site vary. The enhanced ads options will be useful for earning some extra money from your review site. Field value magic tags can be used in HTML fields to show the value of an input field, which will live update. You will receive a link in your email to reset the password.

  • Dev – „Regenerate Slugs“ section added
  • Free – Just like WordPress and Drupal
  • Check the WP Video Lightbox Plugin Documentation
  • CommentLuv Plugin
  • Click the “install” tab

The summary magic tag is designed to be all you need for your email message, most of the time. You can use a magic tag in the form of “%slug:label% to show a dropdown, radio, checkbox or other types of select field’s label in the email. These redirects are fast but a small mistake in .htaccess code can make your WordPress site inaccessible.


Microsoft Teams – Planung, Aufbau und Verwaltung

veröffentlicht am 28. April 2020, Kategorie: Schulungen Microsoft 365

 

Teams Planung, Aufbau und Verwaltung

In diesem 2-tägigen Microsoft Teams Training lernen Sie, welche technischen Voraussetzungen Sie für die Einführung und den Betrieb von Microsoft Teams benötigen. Microsoft Teams ist der zentrale Ort für Teamwork in Microsoft 365 und diese Schulung daher ein absolutes Muss für den erfolgreichen Einsatz.

Kursinformationen

In dieser Schulung erfahren Sie, was bei der Implementierung und Administration von Microsoft Teams genau es zu beachten gilt. Wir schauen uns die Auswirkungen beim Client an sowie wichtige organisatorische Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Sie verstehen, wie Sie Microsoft Teams planen, bereitstellen und verwalten. Im Seminar wird insbesondere die Beziehung von Microsoft Teams zu SharePoint-, OneDrive- und Office 365-Gruppen erläutert. Wir zeigen Ihnen Best Practices für die Übernahme und Bereitstellung von Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen. Zudem lernen Sie, wie Sie Gastrichtlinien und Daten-Governance für Ihre Teamdaten festlegen.

Seminarinhalte

Planen Sie eine Microsoft Team Bereitstellung

  • Erste Schritte mit Teams
  • Einsatz von Teams
  • Teams und Kanäle
  • Authentifizierung und Zugriff

Konfigurieren von Microsoft Teams

  • Microsoft Teams in Office 365 einrichten
  • Apps in Microsoft Teams
  • Besprechungen in Teams
  • Lab: Konfigurieren von Microsoft Teams

Verwaltung der Teamumgebung

  • Datenschutz und Governance
  • Sicherheit und Compliance
  • Management und Berichterstattung

Voraussetzungen
Basiskenntnisse in der Verwaltung von Office 365 und SharePoint Basiswissen ist von Vorteil.

Zielgruppe
Office 365 Administratoren, Office 365 Nutzer, SharePoint Administratoren

Dauer
2 Tage

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein spezielles Angebot für Ihre Anforderungen.

Für Ihre Anmeldung und Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 0821 / 90 670-100 oder per Email zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anforderung!


Microsoft Teams – Grundlagen Seminar

veröffentlicht am 28. April 2020, Kategorie: Schulungen Microsoft 365

 

Microsoft Teams Grundlagen

In diesem Microsoft Teams Grundlagen Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Microsoft Teams ein Team erstellen und mit Ihren Kollegen effizient zusammenarbeiten. Mit Planner und OneNote haben Sie Ihre Aufgaben gut im Blick und tauschen rasch Dokumente und Informationen im Team aus.

Kursinformationen

Ziel dieses Microsoft Teams Grundkurses ist es, die gemeinsame Arbeit im Unternehmen zu verbessern durch nachvollziehbare und sichtbare Arbeitsschritte und Prozesse. Mit Microsoft Teams vereinfachen Sie die gemeinsame Arbeit in Ihrem Unternehmen und machen Prozesse in Arbeitsgruppen sichtbar. Unsere Trainer zeigen Ihnen anhand anschaulicher Beispiele, wie Sie Microsoft Team effizient nutzen.

Seminarinhalte

Erste Schritte mit Microsoft Teams

  • Was ist Microsoft Teams?
  • Kennenlernen der Benutzeroberfläche (Team, Kanäle, Registerkarten)

Ein Team erstellen und verwalten

  • Team erstellen, nachträglich bearbeiten, verwalten und löschen
  • Link zu Team erhalten
  • Teilnehmer zu einem Team einladen und anderen Teams beitreten
  • Team als Mitglied verlassen

Kanäle und Registerkarten erstellen

  • Registerkartenunterhaltung anzeigen
  • Link zu Registerkarte kopieren

Aufgaben im Planner erstellen

  • Neues Register für Planner erstellen
  • Neuen Bucket hinzufügen
  • Neue Aufgabe hinzufügen
  • Aufgabe bearbeiten und als erledigt markieren
  • Kollegen in Projektgruppen einteilen und Fortschritt im Auge behalten

Mit OneNote in Microsoft Teams zusammenarbeiten

  • Neues Notizbuch erstellen
  • Notizen in OneNote erfassen

Dateien mit anderen Teilen

  • Dateien an andere Personen senden
  • Dateien freigeben, verschieben, bearbeiten
  • Link zu einer Datei freigeben
  • Dateien aus der OneDrive for Business in Einzel- oder Gruppen-Chats freigeben

Workflows in Microsoft Teams

  • Ankündigungen machen

Unterhaltung in Microsoft Teams

  • Eine Unterhaltung starten, bearbeiten und löschen
  • Auf Unterhaltung antworten
  • Eine Unterhaltung als ungelesen/gelesen markieren
  • Link zu einer Unterhaltung kopieren
  • E-Mail Unterhaltungen in Microsoft Teams verschieben
  • Dateien in Unterhaltungen senden
  • Verwenden von @mentioned; Aufkleber, Likes und Emojis
  • Weitere Optionen und Sicherheitseinstellungen
  • Detaillierte Informationen über Nachrichten abrufen
  • Unterschied zwischen Gesprächen in Teamkanälen und privaten Chats
  • Einen privaten Chat erstellen, eine private Nachricht senden

Besprechungen in Microsoft Teams

  • Besprechungen planen
  • Alle Besprechungen anzeigen
  • Eine private Besprechung planen
  • An einer privaten Besprechung teilnehmen
  • Eine Besprechung in einem Kanal planen
  • Desktop während einer Besprechung teilen
  • Audioeinstellungen verwalten
  • Eine Unterhaltung in eine Sofortbesprechung umwandeln

Skype for Business in Microsoft Teams

  • Nachrichten an Skype for Business Benutzer senden

Weitere Apps in Microsoft Teams

  • Word in Microsoft Teams
  • Excel in Microsoft Teams
  • PowerPoint in Microsoft Teams

Einstellungen

  • Personalisieren
  • Sprach- und Uhrzeiteinstellungen anpassen
  • Status und Verfügbarkeit
  • Verwalten von Benachrichtigungen

Voraussetzungen
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Personen, die künftig gerne mit Teams arbeiten wollen.

Dauer
1 Tag

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage ein spezielles Angebot für Ihre Anforderungen.

Für Ihre Anmeldung und Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern unter der Rufnummer 0821 / 90 670-100 oder per Email zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anforderung!


Sicher in der Quarantäne

veröffentlicht am 9. April 2020, Kategorie: IT

Schutz der IT-Infrastruktur im Homeoffice

Mobile- und Homeoffice-Arbeitsplätze sind dieser Tage aufgrund der Coronakrise in vielen Unternehmen wieder ein heiß diskutiertes Thema. Die Quarantäne zu Hause schützt zwar die eigenen Mitarbeiter vor der Infektion, kann aber – ohne ein entsprechendes Sicherheitskonzept – das Unternehmensnetzwerk gefährden. Weiterlesen


IHK Spezial – Digitale Kontinuität in der Produktentwicklung

veröffentlicht am 19. Februar 2020, Kategorie: PLM

 

Teilaufgaben werden in der Produktentstehung oft isoliert digitalisiert. Dadurch entstehen Datenbrüche und es fehlt die Möglichkeit, den vollständigen Produktentwicklungsprozess über alle beteiligten Bereiche hinweg zu koordinieren. Daher können Informationen nicht in Echtzeit dort bereitgestellt werden, wo diese benötigt werden. Viele Iterationsschritte zwischen Design, Konstruktion, Simulation und Produktion sind die Folge.

Die Produktentwicklung 4.0 setzt sich deshalb zum Ziel durchgängige Prozesse zu schaffen und über einen „Virtuellen Zwilling“ das Produkt selbst, aber auch dessen Verhalten digital simulieren zu können – bevor reale Prototypen entstehen. Weiterlesen


Backup, Datensicherung & Disaster Recovery mit Veeam

veröffentlicht am 6. Februar 2020, Kategorie: Allgemein

Veeam Backup & Replication Community Edition

Mit der Veeam Backup & Replication Community Edition stellen wir Ihnen ein KOSTENLOSES Backup- und Wiederherstellungstool für alle Workloads zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie noch an einen alten Backup-Vertrag gebunden sind oder mit einem geringen Budget auskommen müssen – diese KOSTENFREIE Backup-Software unterstützt Sie optimal bei Ihrem täglichen Backupmanagement von bis zu 10 VMs oder einer Kombination aus VMs, Cloud-Instanzen, physischen Servern oder Workstations.

Und falls Sie doch entsprechenden Support benötigen oder eine größere Umgebung sichern möchten, ist das auch kein Problem. Wir können Ihnen ein entsprechendes Starter-Paket schnüren und Sie haben die Gewissheit, dass ALL Ihre Workloads gesichert sind und Sie den technischen Veeam-Support nutzen können.

Kontrolle und Schutz Ihrer Office-365 Daten

Mit Office 365 stellt Microsoft viele nützliche Services bereit, doch eine integrierte Backup-Lösung gehört nicht dazu. Für die Daten in Office 365 sind SIE verantwortlich, denn Microsoft übernimmt für Ihre Daten keinerlei Gewährleistung. Von mehr als 1.000 befragten IT-Professionals haben 81 % angegeben, schon Office 365-Daten verloren zu haben – durch einfache Benutzerfehler, aber auch wegen ernsthafter Sicherheitsbedrohungen.

In unserem Whitepaper haben wir Ihnen insgesamt sechs wichtige Gründe für die Sicherung von Office 365 näher beschrieben.

Noch ein kleiner Tipp: Sie haben nur 10 oder weniger Benutzer? Dann könnte die Veeam Backup for Microsoft Office 365 Community Edition das Richtige für Sie sein.

Wenn es um Datensicherung geht, sollte ein knapper Geldbeutel kein Hindernis darstellen. Für einen begrenzten Zeitraum können kleine und mittelständische Kunden die branchenführende Backup-Lösung zu einem Sonderpreis einsetzen. Veeam® Backup Essentials™ ist jetzt mit einem Rabatt von 10 % erhältlich.

Veeam® Backup Essentials™ bietet leistungsstarke, kostengünstige und benutzerfreundliche Features für Backup, Wiederherstellung, Monitoring und Reporting für virtuelle Workloads wie VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Nutanix AHV sowie für physische und cloudbasierte Workloads.

Diese Backup-Lösung wurde für kleinere Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern und Umgebungen mit bis zu 50 Instanzen oder sechs CPU-Sockel entwickelt. Sie bietet dieselben Funktionen auf Enterprise-Niveau in einem kostengünstigen Paket.

Gerne per Mail an: Johannes.Steinemann@encad-consulting.de


CATIA-Anwenderkurztipps – Flächenorientierung abfragen und ändern

veröffentlicht am 9. Januar 2020, Kategorie: PLM

encad consulting Seminars: neueste CATIA Kurztipps in der Anwendung und Methodik

Für viele Funktionen (trennen, verbinden, schließen, bearbeiten, visualisieren,..) ist es wichtig, dass Flächen die gleiche, bzw. die „richtige“ Orientierung haben.
Bei falscher Orientierung können bestimmte Operationen manchmal nicht durchgeführt werden.

Damit Sie nicht jede Fläche einzeln abfragen müssen, haben wir für Sie einen kleinen Guide erstellt. Mit diesem können Sie bequem in wenigen Arbeitsschritten mithilfe des „Healing Assistent“ den Normalenvektor aller betroffenen Flächen Ihres Projektes überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Zum Download

Wenn Ihnen dieser Kurztipp geholfen hat, ist unsere Flächenschulung wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.


CATIA-Anwenderkurztipps – fehlerhafte, isolierte und inaktive Skizzen, Elemente, und Komponenten finden

veröffentlicht am 5. Dezember 2019, Kategorie: Allgemein, PLM

encad consulting Seminars: neueste CATIA Kurztipps in der Anwendung und Methodik

Fehlerhafte, isolierte und inaktive Skizzen, Elemente und Komponenten kann man über das Menü „Tools/Parametrierungsanalyse“ finden. Diese Funktion ist im „Part Design“ und im Generative Shape Design“ möglich, allerdings nicht im „Assembly Design“.

Dies gilt für:

  • Unterbestimmte Skizzen
  • Überbestimmte Skizzen
  • Inkonsistente Skizzen
  • Skizzen, auf die nichts mehr referenziert wird
  • Fehlerhafte Komponenten
  • Komponenten, die keine Historie mehr haben
  • Elemente, die keine Kinder haben

Zum Download

Wenn Ihnen dieser Kurztipp geholfen hat, ist unsere Aufbauschulung oder unsere Flächenschulung wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.


Byebye Windows 7, hallo Windows 10!

veröffentlicht am 22. November 2019, Kategorie: IT

 

Große Upgrades in der IT-Landschaft sind immer auch mit einem signifikanten Aufwand verbunden. Zum Ende diesen Jahres steht nun das wahrscheinlich wichtigste Upgrade des Jahres vor der Tür. Mit Windows 7 schickt Microsoft am 14. Januar 2020 einen treuen Wegbegleiter für viele Unternehmen in den Ruhestand. Es wird danach keine aktuellen Sicherheitsupdates, allgemein keine automatischen Updates und auch keine technische Unterstützung mehr für das scheidende Betriebssystem geben. Leider bedeutet dies im Umkehrschluss, dass Ihre IT-Infrastruktur mit jedem verstreichenden Tag immer anfälliger für neue Bedrohungen durch Viren und Hacker wird.

Handeln Sie also besser gleich!

Wir empfehlen das Upgrade auf Windows 10 Pro. Mit dem aktuellen Betriebssystem von Microsoft genießen Sie viele Vorteile, direkt nach der Umstellung und auch für die Zukunft.

  • Es wird kein Windows 11 geben. Sie brauchen sich nie wieder Gedanken zu einem solch massiven OS-Wechsel machen.
  • Updates und Upgrades werden in kürzeren Zyklen mit deutlich weniger Arbeitsunterbrechung eingespielt.
  • „Es ist das sicherste Windows aller Zeiten“ besagt eine interne Studie von Dell, „Microsoft-Partner des Jahres

Ein Wechsel auf Windows 10 Pro beinhaltet allerdings auch noch ganz andere Vorteile für Ihr Unternehmen. Es ist der perfekte Zeitpunkt, die bestehende Hardware-Infrastruktur aufzurüsten. In Kombination mit dem neuen Betriebssystem können Sie Ihre Kosten senken und gleichzeitig die Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter steigern.

  • Die Wartung und Instandhaltung veralteter Hardware ist im Durchschnitt bis zu 30% teurer. Deshalb empfehlen wir, alle drei Jahre aufzurüsten.
  • Mit den neuen Endgeräten sind Ihre Mitarbeiter bis zu 50% produktiver. Keine Wartezeiten beim Hochfahren, mehr Rechenleistung und mehr Komfort.
  • Ihre Mitarbeiter müssen sich auch nicht an neue Anwendungen gewöhnen, denn fast alle bekannten Windows 7-Apps sind weiterhin unverändert nutzbar.

Viele unserer Kunden stellen übrigens gleichzeitig auf Office 365 um. Dort ist die Windows 10-Lizenz in einigen Paketen sogar schon inklusive.
Wir unterstützen Sie selbstverständlich auch in der Auswahl vollfunktionsfähiger Hardware-Konfigurationen. Sie finden Desktop- und Laptop-Konfigurationen in drei verschiedenen Leistungsklassen mit einem Klick auf die beiden unten stehenden Buttons.

 

Wenn Sie möchten, beraten wir Sie natürlich auch gerne individuell, um die beste Lösung für Ihr Unternehmen zu erarbeiten.

 

Sprechen Sie mich an und wir vereinbaren zeitnah einen Termin.
Johannes Steinemann
Geschäftsbereichsleiter IT-Solutions
Tel: +49 (821) 90670 – 150
Mail: johannes.steinemann@encad-consulting.de

 


Jedes CAD-Model in der VR-Umgebung mit 3DEXPERIENCE

veröffentlicht am 8. November 2019, Kategorie: 3D

 Ob nun mittelständiger Anlagenbauer oder OEM, 3D-High-End-Visualisierung in VR /AR, oder auch ganz klassisch für Print-Medien, wird immer wichtiger um wettbewerbsfähig zu bleiben und um auf der Kostenseite Effekte in der Entwicklung konkurrenzfähiger Produkte zu erzielen. Das Ziel hierbei muss es stets sein, unabhängig vom CAD-Ausgangsformat, schnell zu einem zielgruppenspezifischen und hochqualitativen 3D-Visualisierungsergebnis zukommen. Weiterlesen


BVDW-Studie: „Virtual und Augmented Reality fester Bestandteil der Unternehmensstrategien“

veröffentlicht am 8. November 2019, Kategorie: 3D

Auch wenn die Forschung im Bereich der VR-Technologien bereits auf eine lange Historie zurückblickt, scheiterten bis vor wenigen Jahren die meisten Versuche an zu geringen Rechenleistungen, niedrigen Auflösungen und hohen Entwicklungskosten. Erst seit 2012 konnte sich Virtual Reality mit einer hohen Dynamik entwickeln, die durch Fortschritte in der Kommunikations- und Informationstechnologie ermöglicht wurden, insbesondere leistungsfähigere Prozessoren, Grafikkarten, sowie kostengünstigere und hochauflösendere Monitore.

Weiterlesen


Kostenloses Patch-Audit mit der encad

veröffentlicht am 8. November 2019, Kategorie: IT

PC beim Patchen

Als IT-Verantwortlicher des Unternehmens steht man nicht selten vor schwierigen Entscheidungen. Die Einführung neuer Programme, Funktionen und Prozesse oder auch nur simple Updates lassen sich meist nicht ohne eine Arbeitsunterbrechung von Kollegen bewerkstelligen. Gerade beim Patchmanagement geht man dazu über, kritische Updates nach Feierabend oder in sogenannte Wartungsfenster einzuplanen. Ein Hintenanstellen führt öfter aber auch zu gefährlichen Sicherheitslücken, vor allem wenn die Updates am Ende sogar ganz vergessen werden.

Darüber hinaus ist es heutzutage nicht mehr nur mit Windows-Updates getan. Hatte man früher einen Stichtag zur Installation, schlagen mittlerweile täglich Aktualisierungen von Anwendungen und Tools jedweder Art auf.

Deshalb ist ein gut organisiertes und funktionstüchtiges Patchmanagement für die Sicherheit der IT-Infrastruktur und letztendlich auch des Unternehmens unverzichtbar. Nur mit den neuesten Updates, Hotfixes und Sicherheitspaketen können Sie gewährleisten, dass Ihre Daten sicher vor Angriffen sind.

Reagieren Sie schon heute!

Um Ihnen bei der Bewältigung dieser Aufgaben zu helfen, bieten wir Ihnen für den kompletten November ein kostenfreies Patch-Audit in Ihrer Umgebung an. Im Rahmen dieses Audits scannen wir Ihre Umgebung auf mögliche Sicherheitslücken und veraltete Anwendungsversionen von über 80 Anbietern. Darunter „Evergreens“ wie Adobe, 7Zip, Mozilla, Microsoft Office, …
Dadurch verschaffen wir Ihnen einen schnellen Überblick, wo Sie bereits gut abgesichert sind und an welchen Stellen Ihre Infrastruktur ggf. noch nachgezogen werden muss. In weiteren Schritten kann dann die Installation der offenen Updates durchgeführt werden und wir beraten Sie auch gerne hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise.

IT-Security ist bereits heute relevant für den Fortbestand eines Unternehmens und wird im Zuge von Digitalisierung und Vernetzung weiter an Bedeutung zunehmen. Bei Sicherheitslücken stellt sich nicht die Frage nach einem ob, sondern wann diese ausgenutzt werden. Als Partner von Avast sind wir Spezialisten im Bereich IT Business Security. Unsere Lösungen schützen Ihre Umgebung strukturiert, flexibel und vor allem zuverlässig.

 

 

Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin für einen kostenlosen Patch-Audit.
Johannes Steinemann
Geschäftsbereichsleiter IT-Solutions
Tel: +49 (821) 90670 – 150
Mail: johannes.steinemann@encad-consulting.de

 

 


CATIA Releasewechsel bei der BMW Group

veröffentlicht am 30. Oktober 2019, Kategorie: Allgemein, PLM

CATIA Releasewechsel bei VW

Ab dem 18.11.2019 wird die BMW Group produktiv CATIA V5-6 R2019 Service Pack 3 einsetzen. Zulieferern und Engineering-Partnern wird empfohlen, zu diesem Zeitpunkt eine entsprechende Instanz bereitzuhalten. Weiterlesen


Flexplus

veröffentlicht am 30. Oktober 2019, Kategorie: PLM

Das Verwalten von CAx-Anwendungen ist nicht immer einfach. Updates müssen richtig eingespielt werden, Lizenzen richtig zugeordnet und aktiviert sein und die Bedingungen der OEM-Umgebungen und der dazugehörigen Releases müssen auch aktuell sein. Da kann man schnell den Überblick verlieren oder sogar etwas falsch einstellen. Im besten Falle können die fehlenden oder falschen Einstellungen nachkonfiguriert werden. Häufig fällt dies jedoch erst spät im Entwicklungsprozess auf, so dass Projektarbeiten wiederholt werden müssen. Im schlimmsten Falle werden die nicht OEM-konformen Modelldaten versendet und seitens des Empfängers moniert bzw. abgelehnt. Dies gilt es unbedingt zu vermeiden – aus Gründen der Produktivität aber auch hinsichtlich Ihrer Reputation beim Empfänger.

 

Unsere Lösung heißt Flexplus!

 

Weiterlesen


CATIA Anwenderkurztipps – Ellipsen bedingen

veröffentlicht am 30. Oktober 2019, Kategorie: PLM

 

encad consulting Seminars: neueste CATIA Kurztipps in der Anwendung und Methodik

Bedingungen (Constraints) in CATIA zu setzen ist nicht immer ganz einfach. Dies trifft besonders auf das Bedingen von Kegelschnitten zu, die vor allem für die Flächenkonstruktion wichtig sind. Hier soll am Beispiel der Ellipse gezeigt werden, wie man schnell eine iso-bestimmte Kontur erreichen kann.

Zum Download

Wenn Ihnen dieser Kurztipp geholfen hat, ist unsere Flächenschulung wahrscheinlich genau das Richtige für Sie.


Lunch&Learn Microsoft Teams

veröffentlicht am 7. Oktober 2019, Kategorie: Allgemein, IT

 

Wir möchten Sie am 24.10. gerne zu unserer Lunch & Learn Veranstaltung zum Thema „Microsoft Teams“ einladen.
Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Administratoren, die in ihrem Unternehmen bereits Teams verwenden, den Einsatz planen oder sich grundsätzlich über die Anwendung informieren möchten.

Wir machen Sie mit den Anwendungsmöglichkeiten vertraut, geben Ihnen einen Einblick in Frontend und Backend der Anwendung und laden Sie auch zu einem gemeinschaftlichen Mittagessen ein. Die vollständige Agenda finden Sie etwas weiter unten.

Weiterlesen


3D Anlagen Visualisierung mit encad consulting

veröffentlicht am 19. September 2019, Kategorie: 3D, Allgemein

Wer heute eine Maschine bauen möchte, muss viel beachten. Entscheidungen fallen oft schon lange bevor der erste Prototyp in Auftrag gegeben wird und der Markt wird mit immer schnelllebigeren Produktlebenszyklen und kurzfristigeren Änderungswünschen der Auftragsgeber konfrontiert. Um dem angemessen und vorbereitet entgegentreten zu können, bedarf es einer ausgezeichneten Projektplanung und einer von Anfang an so konzipierten Kooperation, dass alle beteiligten Prozessteilnehmer (vom Anwendungstechniker bis zum Marketing, oder sogar dem Kunden/Auftraggeber) bereits sehr früh im Planungs- und Entwicklungsprozess involviert werden können. Weiterlesen


Architektur mit VR-Visualisierung nach Zaha Hadid

veröffentlicht am 19. September 2019, Kategorie: 3D, Allgemein

Maxxi Museum in Rom

Die weltbekannte Architektin Zaha Hadid war eine Visionärin auf dem Feld der Visualisierung, deren Kreationen mit höchster Lobpreisung ausgezeichnet werden. Erst vergangenes Jahr kürte das Time Magazin das von ihr designte Morpheus Hotel in Macau zu einem der 100 großartigsten Plätzen dieser Welt. Leider verstarb sie bereits 2016 und konnte diese Anerkennung nicht mehr persönlich entgegennehmen, doch ihre Seele lebt in ihren Kunstwerken und Gebäuden weiter. Weiterlesen


Gemeinsam in die Datenbank

veröffentlicht am 12. September 2019, Kategorie: Allgemein, PLM

 

Eine Studie von engineering.com aus dem Jahr 2017 zeigt auf, dass kleine Unternehmen aus dem CAx-Umfeld mit 3 bis 20 Mitarbeitern pro Woche im Schnitt einen ganzen Arbeitstag (8,5 Stunden) damit verbringen:

 

  • Dateien zu suchen,
  • Dateien mit anderen Mitarbeitern zu teilen,
  • versehentlich an der falschen Model-Version arbeiten, ODER
  • im schlimmsten Fall sogar ganze Modelle neu erstellen, weil sie die aktuelle Version schlichtweg nicht finden konnten.

Das bedeutet:

442 Stunden im Jahr, in denen die Kollegen wie Asterix und Obelix nach Passierschein A 38 suchen. 442 Stunden, die im Entwicklungsprozess fehlen. 442 Stunden, die bereits im nächsten Projekt verwendet werden könnten. Machen wir uns nichts vor: Das ist frustrierend für alle Beteiligten.

Weiterlesen


3DEXPERIENCE Funktions-Release R2019x FD04 am 14. September

veröffentlicht am 12. September 2019, Kategorie: PLM

Release auf R2019x FD04

Liebe Kunden, aufgepasst! Am Wochenende des 14. September veröffentlicht Dassault ein Update mit neuen Funktionalitäten für die Plattform 3DEXPERIENCE und seine verbundenen Appliktionen. Das Update muss bis zum 28. September durchgeführt sein, wenn Sie native Apps verwenden. Danach starten veraltete Versionen nicht mehr ohne Update.

Wir unterstützen Sie natürlich gerne bei der Umstellung.
Weiterlesen


Agiles Projektmanagement mit Microsoft Teams – Teil 1: KANBAN

veröffentlicht am 3. September 2019, Kategorie: Allgemein, IT

Agiles Projektmanagement mit Microsoft Teams

Teil 1: KANBAN

 

Einführung

Traditionelle Projektmanagementansätze sind in der heutigen schnelllebigen Zeit nicht mehr zeitgemäß, da es selbst bei einfachen und klaren Kundenanforderungen immer schwerer wird, Aufwandsabschätzungen und Entwicklungszeiten zu prognostizieren. Daher sind neue Ansätze gefragt, welche auch als agiles Projektmanagement bekannt sind.

Was ist agiles Projektmanagement?

Traditionelles Projektmanagement Agiles Projektmanagement
Projektumfang (Funktion, Schnittstellen, Aussehen, …) Fest definiert Kann angepasst werden
Notwendige Aufwände und Zeiten Kann angepasst werden Fest definiert

 

Vereinfacht dargestellt, wird beim traditionellen Projektmanagement der Projektumfang anfangs klar definiert und kann während des Projekts nicht mehr verändert werden. Anpassbar sind aber Meilensteine oder Ressourcen, welche eingesetzt werden. Ein eher trauriges Beispiel für ein (missglücktes) traditionelles Projektmanagement ist der Flughafen BER.

Das agile Projektmanagement fokussiert sich eher auf das Endprodukt und die damit verbundene Akzeptanz des Kunden. Weiterlesen