Kollaborative Workflows auf höchstem Niveau: Unreal Engine 4.21 kommt mit Pixel Streaming!

veröffentlicht am 26. November 2018, Kategorie: 3D, Allgemein

Das Softwareunternehmen Epic Games hat eine neue Version der Spiele-Engine „Unreal Engine“ veröffentlicht. In der Version 4.21 wurden nicht nur diverse Punkte verbessert, sondern auch neue Features hinzugefügt. Eine besonders spannende neue Funktion ist das Pixel Streaming: damit ist es möglich, Entwicklungen in CAD Design live zu streamen. Wir haben uns das neue Feature genauer angeschaut.

Spannendes Tool für kollaboratives Arbeiten in Echtzeit

Mit Pixel Streaming haben Sie die Möglichkeit, eine verpackte Unreal Engine-Anwendung auf einem Desktop-PC oder in der Cloud auszuführen und das Darstellungsfenster direkt und in höchster Qualität auf verschiedene Webbrowser, Desktop-PCs oder mobile Geräte zu streamen. Die Zuschauer müssen dabei nichts herunterladen oder installieren, können aber trotzdem ganz einfach mit der Anwendung interagieren.

Sie können einzelne Sessions an mehrere Zuschauer übertragen, indem Sie ganz einfach einen Link freigeben, oder aber einzelne Benutzer zu verschiedenen, separaten Sessions weiterleiten.

Pixel Streaming ist damit auch über den Gaming-Bereich hinaus hochinteressant. Die Anwendung ermöglicht kollaborative Workflows und kann so beispielsweise Meetings, Produktdemonstrationen oder Design- und Entwicklungsprozesse maßgeblich vereinfachen.

Die Vorteile von Pixel Streaming im Überblick

  • Hochauflösendes Streaming – auch über mobile Endgeräte oder performante Browser
  • Zuschauer müssen keine großen Dateien herunterladen oder Programme installieren
  • Einmal verpackte Anwendungen können plattformübergreifend genutzt werden
  • Einfaches Setup in lokalen Netzwerken
  • Pixel Streaming nutzt das WebRTC peer-to-peer-Framework für eine möglichst geringe Stream-Latenz

Auf der Website von Unreal Engine finden Sie weitere Informationen zu Pixel Streaming. Eine vollständige Auflistung aller neuen Features und Verbesserungen in der Version 4.21 finden Sie hier.

encad consulting setzt für Unternehmen individuelle Lösungen im Bereich Visualisierung um

Virtual Reality und 3D-Visualisierungen sind kein Hype, sondern haben ihren Mehrwert in den letzten Jahren deutlich bewiesen. Die Technologie kann von jedem Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden.

Die encad consulting hat ihre Angebotspalette bereits vor einiger Zeit um den Bereich Visualisierung erweitert und arbeitet dazu mit den Unternehmen Nvidia und Intel zusammen. Für unsere Kunden setzen wir nicht nur High End-Visualisierungen um, sondern beraten sie auch zum Thema 3D oder unterstützen sie bei der Implementierung neuer Lösungen und Tools.

Sie wollen die Vorteile von Visualisierungen für Ihr Unternehmen nutzen?

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen im Bereich Visualisierung oder kontaktieren Sie unsere 3D-Spezialisten für ein Beratungsgespräch oder ein individuelles Angebot!