Home Alle Events Managed DSLS – Der Dassault Lizenzserver in der Cloud

Managed DSLS – Der Dassault Lizenzserver in der Cloud

Endkunden und Anwender von Dassault Lösungen kennen die Thematik bei der Lizensierung der einzelnen Produkte. Entweder wird ein zentraler Lizenzserver – der sog. Dassault Systèmes License Server (DSLS) – verwendet oder die Keys werden direkt auf die Arbeitsplätze (nodelocked), ausgestellt.

Beide Methoden sind in unterschiedlichen Szenarien sinnvoll und können daher auch gemischt betrieben werden. Doch vorab sind immer technische Voraussetzungen zu beachten und auch der administrative Aufwand ist nicht zu unterschätzen. So muss der DSLS regelmäßig gewartet werden und der Austausch einer Nodelocked-Lizenz unterliegt einem vom Hersteller definierten Prozess.

Doch seit nunmehr zwei Jahren gibt es im Dassault Portfolio auch eine andere Lösung, den Managed Licensing Service, kurz Managed DSLS.

Dahinter verbirgt sich ein von Dassault Systèmes bereitgestellter, hochverfügbarer und kostenfreier Lizenzserver, der maßgeblich für Kunden im CATIA V5 und 3DExperience Umfeld interessant sein kann. In unserem Webinar möchten wir Ihnen zeigen, welche Voraussetzungen und Vorteile der Einsatz eines Managed DSLS mit sich bringt, gehen aber auch auf die Anforderungen und mögliche Fallstricke ein.

Hinweis: Sie haben an dem Termin keine Zeit, jedoch Interesse? Kein Problem, wir zeichnen alle Webinare auf und stellen diese allen angemeldeten Teilnehmern im Anschluss zur Verfügung. Melden Sie sich also auf jeden Fall an.

Datum

15. Oktober 2021
Expired!

Uhrzeit

11:00

Mehr Informationen

Kostenlos anmelden

Art

Webinar

Ort

Online
Website
https://www.encad-consulting.de
Kategorie
Kostenlos anmelden