CATIA Anwenderkurztipps: 3D-Bedingungen strukturieren

veröffentlicht am 12. September 2019, Kategorie: Allgemein

 

encad consulting Seminars: neueste CATIA Kurztipps in der Anwendung und Methodik

 

3D Bedingungen umsortieren

Im Assembly Design (Baugruppenkonstruktion) kommt es immer mal wieder vor, dass 3D Bedingungen verloren gehen, die evtl. nicht mehr repariert, sondern nur noch gelöscht werden können.

 

Wenn diese Bedingungen neu erzeugt werden, erscheinen sie ganz unten in der Baumstruktur.

 

 

 

 

Um diese 3D-Bedingungen wieder an die vorherige Position zu bringen, kann man über rechte Maustaste (Kontextmenü) „Bedingungen neu ordnen (Reorder Constraints)“ aufrufen.
Um sie zu Positionieren, im Strukturbaum dann die Bedingung anselektieren, unter der sie eingefügt werden soll.
Evtl. könnte die Nr. 50 über die „Eigenschaften“ noch in Nr. 33 umbenannt werden.

 

 

 

 

 

 

 

3D Bedingungen in Sets verwalten

 

 

Zusätzlich können die 3D-Bedingung auch noch in Sets verwaltet werden, dadurch wird der Strukturbaum kürzer und die Zuordnung der Bauteile kann leichter gefunden werden.

Hierzu alle 3D-Bedingungen, die zu einem Bauteil gehören, selektieren.

Mit rechter Maustaste (Kontextmenü) „Ausgewählte Objekte/ in einem neuen Set gruppieren (Selected Objects/Group in new Set)auswählen.

 

 

 

 

Das Set wird erzeugt (hier: Set.1 ).

Dieses Set kann über rechte Maustaste (Kontextmenü) mit der Funktion „Eigenschaften (Properties)umbenannt werden.

Am Ende könnte die neue Struktur der 3D-Bedingungen so aussehen:

 

 

Wenn dieser Kurztipp für Sie von Relevanz ist, besuchen Sie doch unsere CATIA Flächenschulung. Dort lernen Sie viele weitere Anwendungen, die sich ungefähr auf diesem Niveau befinden.

Sie haben Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen, die Sie aus Ihren Erfahrungen im täglichen Konstruktionsprozess oder Ihrer wissenschaftlichen Arbeit sammeln?
Schreiben Sie uns: newsletter@encad‐consulting.de

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Wissen mit anderen Anwendern teilen möchten. Wir nehmen auch gerne
Themenvorschläge und erprobte Abläufe entgegen.

encad consulting ist Certified Education Partner von Dassault Systèmes.